Bunter Lieder-Nachmittag des Netzwerks Demenz

Am 21. Mai fand die musikalische Zeitreise für Menschen mit Demenz und ihre Angehörigen im Bürgerhaus in Dellfeld statt.

Auch wenn bei Menschen, die an Demenz leiden, vieles in Vergessenheit gerät – an Musikstücke aus ihrer Kindheit und Jugend können sie sich noch lange erinnern. Das Musikgedächtnis bleibt sehr lange intakt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.